top of page

FRÄULEIN BLAUBOAD

  • Spotify
  • Soundcloud
  • Instagram
  • Facebook

DAS DEBÜTALBUM VON Fräulein Blauboad

Mit SO SCHEE WOAS A NED beginnt die Musikalische Reise von Fräulein Blauboad. Zwischen Prater und Zentralfriedhof oder Beisl Blues und Hieb Balladen, Fräulein Blauboad ergründet die Wiener Seele, verbindet Musikrichtungen und erfindet sich so ein eigenes Genre.

unterstützt von 

NOV  12

19.30

ALBUM RELEASE KONZERT

@Bronski und Grünberg Theater

DEZ 06

19.30

ZUSATZKONZERT Album Release

@Bronski und Grünberg Theater

März 13

19.30

Meet the Band

Fräulein Blauboad Band

Das Trio Fräulein Blauboad beschäftigt sich damit, dem Wiener Lied eine eigene Form zu geben. Die Liebe, das Leben und der Tod sind die Urthemen im Wiener Lied und so auch hier. Das Trio lässt sich keine musikalischen Fußfesseln anlegen. Die Musiker*innen finden ihre Freiheit zwischen Donau Reggae, Beisl Blues oder Hieb Ballade. Man wird eingeladen die Seele baumeln zu lassen und zu spüren, dass jeder ein Stückerl Wien in sich trägt.

Die Gruppe entführt sie in ihr Stammbeisl, in den Prater oder auf den Zentralfriedhof, wo man gemeinsam in den Gräbern der Verflossenen gräbt, sich an Liebesanfänge am Stammtisch erinnert oder sich zusammen von Beziehungen oder Gliedmaßen trennt. 

Die Kompositionen von Herbert Berger lassen die Texte der Literaten Peter Ahorner, Martin Amanshauser, Walter Müller und Eva Mayer lebendig werden.

Herbert Berger

Saxofon, Altflöte, Chrom.Harmonika, Gesang

Eva Mayer

Gesang

Christian Frank

Klavier, Rhodes, Gesang

Medien

  • Spotify
  • Soundcloud
  • Instagram
  • Facebook

Booking

WERNER WURM

Booking & Management

booking@awmusic.at

+43 676 5117044

www.awmusic.at​

Kontakt

Schreib uns a Mail

Danke für deine Mail!

Spezielle Aufsichtsbehörde: keine

Zweck der Website: Information über das Schaffen und Wirken der Band Fräulein Blauboad

Inhaltliche Verantwortung: Fräulein Blauboad


Rechtliche Hinweise und Erklärungen: Die Informationen auf dieser Website werden laufend geprüft und ergänzt, trotzdem können Daten ihre Aktualität verloren haben. Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die sich aus der Nutzung dieser Website ergeben. Gleiches gilt für alle Websites, auf die durch einen Hyperlink verwiesen wird. Für den Inhalt der Websites, die mit einer solchen Verbindung erreicht werden, sind wir nicht verantwortlich. Aufbau und Inhalt dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung bzw. Vervielfältigung von Texten oder Ton- und Bildmaterial der Website bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Fräulein Blauboad. Für sämtliche Rechtsbeziehungen gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Wien.

bottom of page